Weil herkömmlicher Flammkuchen mit Schinken oder Speck nicht jedermanns Sache und auch nicht unbedingt gut für die Figur ist, haben wir hier eine leichte Flammkuchenvariante ganz ohne Fleisch. Rucola, Tomaten und Zwiebeln, mit Gewürzen kräftig abgeschmeckt, sorgen für würzigen und kalorienarmen Geschmack. Voller Geschmack ohne Reue!

Vegetarischer Flammkuchen
Cook time: 

Serves: 4
 

Ingredients
  • 1 Rolle Pizzateig
  • 75 g Rucola
  • 150 g Crème fraîche
  • 1 kleine Zwiebel
  • 5 Tomaten
  • geriebener Käse nach Geschmack
  • Salz
  • Pfeffer
  • Fett für das Blech

Instructions
  1. Den Pizzateig auf einem gefetteten Backblech sehr dünn ausrollen.
  2. Zwiebel schälen, würfeln und mit Creme fraîche verrühren. Die Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Teig damit bestreichen.
  3. Tomaten in Scheiben schneiden und ebenfalls auf dem Teig verteilen. Mit geriebenem Käse bestreuen.
  4. Bei 220 Grad etwa 10 bis 15 Minuten goldbraun überbacken.
  5. In der Zwischenzeit den Rucola grob hacken und vor dem Servieren auf dem Flammkuchen verteilen.

 

Share Button
Kategorien: Allgemein, vegetarisch

Kommentieren


Rate this recipe:  


Neueste Rezepte

Klassischer Flammkuchen

Rezept vom 21 Dec. 2013

0 Kommentare

Flammkuchen mit Rucola

Rezept vom 20 May. 2014

0 Kommentare

Flammkuchen mit Thunfisch

Rezept vom 12 May. 2014

0 Kommentare

Pfifferling-Flammkuchen

Rezept vom 30 Apr. 2014

0 Kommentare

Schinken-Ananas-Flammkuchen

Rezept vom 22 Apr. 2014

0 Kommentare

Gemüse-Speck-Flammkuchen

Rezept vom 15 Apr. 2014

0 Kommentare

Eierlikör-Flammkuchen

Rezept vom 8 Apr. 2014

0 Kommentare

Flammkuchen auf Italienisch

Rezept vom 31 Mar. 2014

0 Kommentare


Alle Rezepte anzeigen