Minimalistisch, köstlich und schneller als der Schall! Wenn wieder mal viel Hunger, aber wenig Zeit vorhanden ist, empfiehlt sich unser Schinken-Zwiebel-Flammkuchen. Mit nur vier Zutaten zaubern Sie innerhalb weniger Minuten eine herzhafte Mahlzeit, die der ganzen Familie schmeckt und alle Mägen füllt.

Schinken-Zwiebel-Flammkuchen
Prep time: 
Cook time: 
Total time: 

 

Ingredients
  • 1 Packung Flammkuchenteig
  • 150g Qimiq
  • 100g Schinken- oder Speckwürfel
  • 1 Zwiebel

Instructions
  1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauflegen.
  2. Zwiebel in Ringe oder Stücke schneiden.
  3. Qimiq glattrühren und auf den Teig streichen, dabei wie bei Pizza rundherum 1cm Rand frei lassen.
  4. Schinken- oder Speckwürfel und die geschnittene Zwiebel darauf verteilen.
  5. Bei 200 Grad ca. 15-20 Minuten backen.

 

Share Button

Kommentieren


Rate this recipe:  


Neueste Rezepte

Klassischer Flammkuchen

Rezept vom 21 Dec. 2013

0 Kommentare

Flammkuchen mit Rucola

Rezept vom 20 May. 2014

0 Kommentare

Flammkuchen mit Thunfisch

Rezept vom 12 May. 2014

0 Kommentare

Pfifferling-Flammkuchen

Rezept vom 30 Apr. 2014

0 Kommentare

Schinken-Ananas-Flammkuchen

Rezept vom 22 Apr. 2014

0 Kommentare

Gemüse-Speck-Flammkuchen

Rezept vom 15 Apr. 2014

0 Kommentare

Eierlikör-Flammkuchen

Rezept vom 8 Apr. 2014

0 Kommentare

Flammkuchen auf Italienisch

Rezept vom 31 Mar. 2014

0 Kommentare


Alle Rezepte anzeigen