Ganz klar: Wer etwas so Leckeres wie Pizza zu einem weltweiten Hit gemacht hat, für den ist auch köstlicher Flammkuchen kein Problem. Die italienische Variante von Flammkuchen punktet mit sämtlichen Spezialitäten, die Italien zu bieten hat: Mildem Mozzarella, saftigem Parmaschinken, würzigem Rucola und frischen Kirschtomaten. Die ganze Vielfalt Italiens auf einem knusprigen Teigfladen!

Flammkuchen auf Italienisch
Prep time: 
Cook time: 
Total time: 

Serves: 4
 

Ingredients
  • Fertiger Flammkuchenteig (genug für 2 Flammkuchen)
  • 250 g Crème fraîche
  • 2 Kugeln Mozzarella
  • 10 Kirschtomaten
  • 3 EL Pesto
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Parmaschinken
  • 1 Pkg Rucola

Instructions
  1. Den Teig in 2 Portionen teilen und 2 Flammkuchenböden ausrollen.
  2. Mozzarella und Tomaten in Scheiben schneiden.
  3. Die Teigböden mit Creme fraîche bestreichen. Einen Flammkuchen mit Tomaten und Mozzarella belegen.
  4. Parmaschinken und Rucola auf dem zweiten Teigboden verteilen.
  5. Bei 250 Grad etwa 8 Minuten backen.
  6. Das Pesto auf den Tomaten-Mozzarella-Flammkuchen träufeln, salzen und pfeffern.

 

Share Button

Kommentieren


Rate this recipe:  


Neueste Rezepte

Klassischer Flammkuchen

Rezept vom 21 Dec. 2013

0 Kommentare

Flammkuchen mit Rucola

Rezept vom 20 May. 2014

0 Kommentare

Flammkuchen mit Thunfisch

Rezept vom 12 May. 2014

0 Kommentare

Pfifferling-Flammkuchen

Rezept vom 30 Apr. 2014

0 Kommentare

Schinken-Ananas-Flammkuchen

Rezept vom 22 Apr. 2014

0 Kommentare

Gemüse-Speck-Flammkuchen

Rezept vom 15 Apr. 2014

0 Kommentare

Eierlikör-Flammkuchen

Rezept vom 8 Apr. 2014

0 Kommentare

Flammkuchen auf Italienisch

Rezept vom 31 Mar. 2014

0 Kommentare


Alle Rezepte anzeigen